Willkommen auf der Internetpräsenz der Schützenbruderschaft Lehnitz e.V.

 

Dies ist die offizielle Homepage der Schützenbruderschaft Lehnitz e.V..

 

 

 damals Schießplatz Kaserne Lehnitz

2019 Ausflug zum Flughafen Tempelhof

 

Die Schützenbruderschaft Lehnitz ist ein im Jahre 1990 gegründeter eingetragener gemeinnütziger Verein. 

Entsprechend den in der Satzung festgeschriebenen Zielstellungen sind wir bemüht besonders Jugendliche an den Schießsport heran zu führen sowie in der Leistungsentwicklung zu fördern.

 

 

Die Schützenbruderschaft Lehnitz stellt sich folgende Ziele:

Gemeinschaftsgeist, Eintracht und Bürgersinn in humanistischer Verantwortung zu pflegen und zu stärken.

Die Liebe zur märkischen Heimat zu entwickeln und zu pflegen sowie gleichzeitig die humanistischen Grundwerte zu fördern und zu vertiefen.

Das Interesse an der Traditionspflege und am Wesen der Bruderschaft besonders bei der Jugend zu wecken und zu fördern.

Den Schießsport zu beleben, zu betreiben und zu unterstützen.

Verfassungstreue im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland zu wahren und gegenteilige Bestrebungen abzuwehren.

 

Interessenten

Du bist mindestens 10 Jahre alt und möchtest einen Einblick in den Schießsport als olympische Disziplin bekommen? In der Schützenbruderschaft Lehnitz sind gerade zwei Plätze in der Luftdruckabteilung frei geworden. Komm zu einem Probetraining mit Deinen Eltern vorbei und lerne unsere Jugendgruppe kennen.

Wir freuen uns auf Dich.

Trainingszeit für Probetraining: Donnerstag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Lehnitz Friedrich-Wolf-Str. 31  (auf dem Gelände des Kulturhauses).

Kontakt:  Trainer Karin und Detlef Christopeit   03301 530196

 

Kontaktformular unter Impressum bzw hier -->: SB-Lehnitz Kontakt

 

 

Königsschießen 2019 der Schützenbruderschaft Lehnitz

 

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich die Mitglieder der SB Lehnitz, um traditionell ihren Königauszuschießen durchzuführen.

Die Lützowschen Jäger halfen uns beim Königsschießen auf Ihrer Anlage in Schmachtenhagen.

Wir begannen sehr schnell, beim 2. Schuss fiel der Reichsapfel, damit ist 1. Ritter Ronald Baumgarten. Der 2. Ritter, Carlo-Eik Christopeit schoss das Zepter nach 15 Schuss ab. Dann folgte das Insignien - Schießen: Krone Kurt Gawlick; rechte und linke Schwinge und den Schweif schoss Marco Scafaro ab.

Nach insgesamt 263 Schuss schaffte es dann Ronald Baumgarten den Rumpf abzuschießen und er ist der neue König, wenn der zurzeit gültige König Steffen Rölling im Dezember seine Würde abgibt.

 

Karin Christopeit

Vorsitzende

 

Adler2019

Das war unser Adler 

 

Königshaus 2019 20

Königshaus 2019-2020

von links: Kurt Gawlick, Ronald Baumgarten, Marco Scafaro, Carlo-Eik Christopeit

Bild von Karin Christopeit 

 

 

Eine Delegation der Schützenbruderschaft nahm an der Königsproklamation der Lützowschen Jäger in Schmachtenhagen teil. 

 

Vorstandsmitglieder der SB-Lehnitz

Bild: Karin Christopeit

 

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen